Zubehör Drehbohranlagen

Kellybohrantriebe

DELMAG Kellybohrantriebe können für unverrohrte und verrohrte Bohrungen mit einer Kellystange oder für Bohrungen mit Endlosschnecke, Teil- oder Vollverdrängerwerkzeugen eingesetzt werden.

Für jede Drehbohranlage gibt es den passenden Kellybohrantrieb. Technische Daten sind in dem jeweiligen Prospekt aufgeführt.

Kellystangen

ABI bietet für jede Drehbohranlage eine große Auswahl an passenden Kellystangen.

Die Kellystange, ein teleskopierbares Gestänge, wird beim Kellybohrverfahren zur Übertragung von Drehmoment und Vorspannkräften auf das Bohrwerkzeug eingesetzt.

Die Länge der Kellystange und des Bohrwerkzeugs bestimmt die maximal erreichbare Bohrtiefe. Die Wahl der zu verwendenden Kellystange ist abhängig von:

• Bohrtiefe
• Hub des Vorschubsystems
• Durchgang des Kellybohrantriebs
• Außenmaß des Vierkants.